Künstlerauswahl

Karl Hartwig Kaltner

  • portfolio image
    KARL HARTWIG KALTNER
    OHNE TITEL - 2016
    Öl auf Holz, 55 x 48 cm
  • portfolio image
    KARL HARTWIG KALTNER
    OHNE TITEL - 2015
    Öl auf Leinwand, 60 x 40 cm
  • portfolio image
    KARL HARTWIG KALTNER
    OHNE TITEL
    Öl auf Leinwand, 30 x 30 cm
  • portfolio image
    KARL HARTWIG KALTNER
    OHNE TITEL - 2015
    Öl auf Leinwand, 120 x 60 cm
  • portfolio image
    KARL HARTWIG KALTNER
    OHNE TITEL - 2015
    Öl auf Leinwand, 70 x 35 cm
  • portfolio image
    KARL HARTWIG KALTNER
    BE FALL - 2013
    Bleistift auf Papier, 25 x 25 cm

Karl Hartwig KALTNER wurde 1959 in Salzburg geboren. 1979 bis 1984 Studium an der Universität Salzburg (Geschichte und Italienisch). 1980 Stipendium an der Universität Triest und Studienaufenthalt in Palermo. 1984 Studium der Malerei an der Kunst-akademie „Brera“ in Mailand bei G. Devalle und M. Bottarelli. 1988 entstehen Kostümentwürfe für das Theater „Spazio Baj“ in Mailand. Ab 1989 folgen zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen, weitere Bühnenbildentwürfe und Rauminstallationen im In- und Ausland. 1993 kehrt der Künstler nach Österreich zurück und richtet ein Atelier in Puch bei Salzburg ein. Seit 1995 Lehrauftrag an der Pädagogischen Hochschule in Salzburg. 1998 Preisträger des „Salzburger Kulturfonds“. 2000 Gastatelier in Budapest. Karl Hartwig Kaltner lebt und arbeitet in Puch bei Salzbug. 2004 - erste Ausstellung in der Galerie Welz.