Datenschutzerklärung der Galerie Welz GmbH

Stand: März 2021

 

Ver­ant­wortlich für die Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en auf unser­er Web­site ist die Galerie Welz GmbH. Dat­en zur Galerie Welz find­en Sie im Impres­sum

Daten­schutz
Wir nehmen den Schutz Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en sehr ernst. Wir ver­ar­beit­en Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en entsprechend der geset­zlichen Daten­schutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unser­er Web­seite ist in der Regel ohne Angabe per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en möglich. Soweit auf unseren Seit­en per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en (beispiel­sweise Name, Anschrift oder E‑Mail-Adressen) erhoben wer­den, erfol­gt dies, soweit möglich, stets auf frei­williger Basis.

Auf­tragsver­ar­beit­er, Empfänger
Wir ver­ar­beit­en Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en mit der Unter­stützung von Auf­tragsver­ar­beit­ern, welche uns bei der Bere­it­stel­lung der Dien­ste unter­stützen: Host­ing, Newsletter-Versanddienst.

Web­hoster: RAIDBOXES GmbH
Daten­schutzerk­lärung der Raid­box­es GmbH: Raid­box­es Datenschutz

Diese Auf­tragsver­ar­beit­er sind zum stren­gen Schutz Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en verpflichtet und dür­fen Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zu keinem anderen Zweck als zur Bere­it­stel­lung unser­er Dien­ste ver­ar­beit­en.
Eine Weit­er­gabe Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en erfol­gt nur an wirtschaft­styp­is­che Dien­stleis­ter wie z.B. Banken (im Fall von Über­weisun­gen an Sie), Steuer­ber­ater (falls Sie in unser­er Buch­hal­tung vorkom­men), Ver­sand­di­en­stleis­ter (im Fall der Versendung an Sie).

E‑Mail-Newslet­ter (Dou­ble-Opt-In-Ver­fahren)
Wir versenden Newslet­ter mit dem Dienst GetRe­sponse und ver­wen­den auf dieser Web­seite Funk­tio­nen des Newslet­ter-Dien­stes der Fir­ma GetRe­sponse Sp. z o.o., Arkon­s­ka 6/A3, 80–387 Gdan­sk, Polen um Newslet­ter-Anmel­dun­gen zu erfassen.

Durch Anklick­en des Abon­nieren-But­tons willi­gen Sie in die Ver­ar­beitung der von Ihnen eingegebe­nen per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zum Zweck der Infor­ma­tion über aktuelle und geplante Ver­anstal­tun­gen der Galerie Welz GmbH mit­tels eines E‑Mail-Newslet­ters durch den daten­schutzrechtlich Ver­ant­wortlichen bis auf Wider­ruf bzw. Wider­spruch ein.

Es beste­ht keine geset­zliche oder ver­tragliche Verpflich­tung zur Bere­it­stel­lung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en. Die Nichtein­willi­gung hat lediglich zur Folge, dass Sie keinen E‑Mail-Newslet­ter erhalten.

Sie haben das Recht, Ihre Ein­willi­gung jed­erzeit durch schriftliche Mit­teilung oder durch Klick auf den Abmeldelink im E‑Mail-Newslet­ter zu wider­rufen, ohne dass die Recht­mäßigkeit der auf­grund der Ein­willi­gung bis zum Wider­ruf erfol­gten Ver­ar­beitung berührt wird.

Eben­so kön­nen Sie der Ver­wen­dung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zum Zweck der Direk­twer­bung auf selbe Weise wider­sprechen. Im Fall des Wider­spruchs wer­den Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en nicht mehr zum Zweck der Direk­twer­bung in Form eines E‑Mail-Newslet­ters verarbeitet.

Daten­schutzerk­lärung der GetRe­sponse Sp. z o.o.: GetRe­sponse Datenschutz

Cloud­flare Daten­schutzerk­lärung
Wir ver­wen­den auf dieser Web­site Cloud­flare der Fir­ma Cloud­flare, Inc. (101 Townsend St., San Fran­cis­co, CA 94107, USA) um die Web­site schneller und sicher­er zu machen. Dabei ver­wen­det Cloud­flare Cook­ies und ver­ar­beit­et Besucher­dat­en über die wir Sie im Fol­gen­den informieren.

Der Cook­ie von Cloud­flare (__cfduid) wird ver­wen­det, um einzelne Besuch­er hin­ter ein­er gemein­sam genutzten IP-Adresse zu iden­ti­fizieren und Sicher­heit­se­in­stel­lun­gen für jeden einzel­nen Besuch­er anzuwen­den. Wenn sich ein Besuch­er dieser Web­site zum Beispiel in einem Lokal befind­et, in dem sich eine Rei­he infiziert­er Com­put­er befind­en, aber der Com­put­er des bes­timmten Besuch­ers ver­trauenswürdig ist, kön­nen wir dies anhand des Cook­ies erken­nen. Der Cook­ie entspricht kein­er Benutzer-ID und spe­ichert keine per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en.
Dieser Cook­ie ist für die Cloud­flare-Sicher­heits­funk­tio­nen unbe­d­ingt erforder­lich und kann nicht deak­tiviert werden.

Cook­ies von Cloudflare

  • __cfduid
  • Ablaufzeit: 1 Jahr
  • Ver­wen­dung: Sicher­heit­se­in­stel­lun­gen für jeden einzel­nen Besucher

 

Cloud­flare bietet Web-Opti­mierung und Sicher­heits­di­en­ste, um Web­sites zu verbessern und zu schützen. Dazu gehören ein Reverse-Proxy, ein Passthrough-Sicher­heits­di­enst und ein Con­tent-Verteilungsnet­zw­erk. Cloud­flare erfasst Infor­ma­tio­nen der Web­seit­ebe­such­er. Diese Infor­ma­tion kann IP-Adressen, Sys­temkon­fig­u­ra­tionsin­for­ma­tio­nen und andere Infor­ma­tio­nen über den Verkehr von und zur Web­site umfassen, ist aber nicht darauf beschränkt. Cloud­flare erfasst und ver­wen­det Log­dat­en, um ihre Dien­stleis­tun­gen gemäß der Kun­den­vere­in­barun­gen zu betreiben, zu warten und zu verbessern. Zum Beispiel kön­nen Log­dat­en Cloud­flare dabei helfen, neue Bedro­hun­gen zu erken­nen, böswillige Dritte zu iden­ti­fizieren und dieser Web­site einen sta­bil­eren Sicher­heitss­chutz zu bieten.

Cloud­flare ist aktiv­er Teil­nehmer beim EU‑U.S. Pri­va­cy Shield Frame­work wodurch der kor­rek­te und sichere Daten­trans­fer per­sön­lich­er Dat­en geregelt wird. Mehr Infor­ma­tio­nen dazu find­en Sie auf https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnZKAA0.
Mehr Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz bei Cloud­flare find­en Sie auf https://www.cloudflare.com/de-de/privacypolicy/.

TLS-Ver­schlüs­selung mit https
Wir ver­wen­den https um Dat­en abhör­sich­er im Inter­net zu über­tra­gen. Durch den Ein­satz von TLS (Trans­port Lay­er Secu­ri­ty), einem Ver­schlüs­selung­spro­tokoll zur sicheren Datenüber­tra­gung im Inter­net kön­nen wir den Schutz ver­traulich­er Dat­en sich­er­stellen. Sie erken­nen die Benutzung dieser Absicherung der Datenüber­tra­gung am kleinen Schloßsym­bol links oben im Brows­er und der Ver­wen­dung des Schemas https (anstatt http) als Teil unser­er Internetadresse.

Cook­ies
Diese Web­site ver­wen­det Cook­ies.
Cook­ies machen Web­sites für den Benutzer benutzer­fre­undlich­er und effizien­ter. Ein Cook­ie ist eine kleine Text­datei, die zur Spe­icherung von Infor­ma­tio­nen dient. Beim Besuch ein­er Web­site kann die Web­site auf dem Com­put­er des Web­site-Besuch­ers ein Cook­ie platzieren. Besucht der Benutzer die Web­site später wieder, kann die Web­site die Dat­en des früher gespe­icherten Cook­ies ausle­sen und so z.B. fest­stellen, ob der Benutzer die Web­site schon früher besucht hat und für welche Bere­iche der Web­site sich der Benutzer beson­ders inter­essiert hat.
Mehr Infor­ma­tio­nen zu Cook­ies erhal­ten Sie auf WIKIPEDIA.

Ändern der Cook­ie-Ein­stel­lun­gen
Wie der Web-Brows­er mit Cook­ies umge­ht, welche Cook­ies zuge­lassen oder abgelehnt wer­den, kann der Benutzer in den Ein­stel­lun­gen des Web-Browsers fes­tle­gen. Wo genau sich diese Ein­stel­lun­gen befind­en, hängt vom jew­eili­gen Web-Brows­er ab. Detail­in­for­ma­tio­nen dazu kön­nen über die Hil­fe-Funk­tion des jew­eili­gen Web-Browsers aufgerufen wer­den.
Wenn die Nutzung von Cook­ies eingeschränkt wird, sind unter Umstän­den nicht mehr alle Funk­tio­nen dieser Web­site vol­lum­fänglich nutzbar.

Anleitun­gen für Cook­ie-Ein­stel­lun­gen für nach­fol­gende Browseranbieter:

Google Chrome
Mozil­la Fire­fox
Microsoft Inter­net Explor­er & Microsoft Edge
Opera
Safari

Unsere Web­site ver­ar­beit­et fol­gende Cook­ies
Funk­tionale Cook­ies, um die Leis­tung der Web­seite sicherzustellen
Unbe­d­ingt notwendi­ge Cook­ies, um grundle­gende Funk­tio­nen der Web­site sicherzustellen
→ Cook­ieCon­sent: Dient zur Spe­icherung der Zus­tim­mung zur Cook­ie-Ver­wen­dung.
→ bor­labs-cook­ie: Dient zur Spe­icherung des Optouts von Google Analytics.

Per­for­mance-Cook­ies, um das Benutzer­erleb­nis zu verbessern.
→ Google Ana­lyt­ics Cook­ies: _ga, _gat, gid  siehe: Google

Google Ana­lyt­ics
Diese Web­site ver­wen­det Google Ana­lyt­ics, einen Web­analyse­di­enst der Google Inc, 1600 Amphithe­atre Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA („Google“) auf der Rechts­grund­lage des über­wiegen­den berechtigten Inter­ess­es (Analyse der Web­sitenutzung). Wir haben dazu mit Google einen Ver­trag zur Auf­trags­daten­ver­ar­beitung abgeschlossen.
Beim Aufruf unser­er Web­seite wird über eine Soft­ware eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt und Dat­en an teils in den USA befind­liche Serv­er von Google über­mit­telt. Google Ana­lyt­ics ver­wen­det zudem Cook­ies zur Spe­icherung von Infor­ma­tio­nen über den Web­site-Benutzer und zur Analyse der Benutzung der Web­site durch die Web­site-Benutzer.
Diese Web­site nutzt die Funk­tion “IP-Anonymisierung”. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google inner­halb von Mit­glied­staat­en der Europäis­chen Union oder in anderen Ver­tragsstaat­en des Abkom­mens über den Europäis­chen Wirtschaft­sraum zuvor gekürzt und damit anonymisiert. Nur in Aus­nah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt.
Laut Angaben von Google wird Google die erhobe­nen Dat­en benutzen, um die Nutzung der Web­site auszuw­erten, um Reports über die Web­siteak­tiv­itäten zusam­men­zustellen und um weit­ere mit der Web­sitenutzung und der Inter­net­nutzung ver­bun­dene Dien­stleis­tun­gen zu erbrin­gen. Auch wird Google diese Infor­ma­tio­nen gegebe­nen­falls an Dritte über­tra­gen, sofern dies geset­zlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Dat­en im Auf­trag von Google ver­ar­beit­en.
Detail­lierte Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nutzer­dat­en bei Google Ana­lyt­ics find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Google und Google Ana­lyt­ics.

Google Ana­lyt­ics deak­tivieren
→ Sie kön­nen die Erfas­sung Ihrer Nutzer­dat­en durch Google Ana­lyt­ics generell auf allen Web­sites ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Brows­er-Plu­g­in von Google herun­ter­laden und instal­lieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
→ Sie kön­nen die Erfas­sung Ihrer Nutzer­dat­en durch Google Ana­lyt­ics nur auf dieser Web­site ver­hin­dern oder reak­tivieren indem Sie auf fol­gen­den Link klick­en: Google Ana­lyt­ics aktivieren/deaktivieren

Teilen-But­tons
Unsere Web­site ver­fügt im Foot­er (Fußbere­ich der einzel­nen Seit­en) über einen Face­book-But­ton zum Teilen der Seit­en­in­halte auf der Social Media-Plat­tfor­men Facebook.

Der But­ton ist im Sinn des Schutzes der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en unser­er Web­sitebe­such­er ide­al aus­gestal­tet, da der But­ton einen reine Ver­linkung zu Face­book darstellt und es keine dahin­ter liegen­den Skripte (Com­put­er­pro­gramm) aus­führt, welche per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en erfassen oder verarbeiten.

Web­sitebe­such­er, die unsere Seite teilen wollen, wer­den bei Klick auf die But­tons direkt auf die Face­book-Pro­fil­seite der Galerie Welz Gmbh geleit­et. Erst dort wer­den die zum Teilen der Seit­en­in­halte notwendi­gen Skripte geladen. Dabei gel­ten dann die vom Web­sitebe­such­er mit der jew­eili­gen Social Media-Plat­tform vere­in­barten Geschäfts- und Daten­schutzbe­din­gun­gen. Genaue Infor­ma­tio­nen darüber bieten die jew­eili­gen Plat­tfor­men: Face­book Datenschutzerklärung

Ihre Rechte
Sie haben das Recht auf Auskun­ft, Berich­ti­gung, Löschung und Ein­schränkung der Ver­ar­beitung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en.
Soweit die Rechts­grund­lage der Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en in Ihrer Ein­willi­gung oder in einem mit Ihnen abgeschlosse­nen Ver­trag beste­ht, haben Sie zudem das Recht auf Datenüber­trag­barkeit.
Sie haben das Recht auf Wider­ruf ein­er eventuell erteil­ten Ein­willi­gung zur Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en. Die Recht­mäßigkeit der Ver­ar­beitung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en bis zum Wider­ruf wird durch den Wider­ruf nicht berührt.
Sie haben das Recht auf Wider­spruch gegen die Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zum Zweck der Direk­twer­bung. Im Fall des Wider­spruchs wer­den Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en nicht mehr zum Zwecke der Direk­twer­bung ver­ar­beit­et.
Weit­ers haben Sie das Recht auf Beschw­erde bei der Auf­sichts­be­hörde (Öster­re­ichis­che Daten­schutzbe­hörde, Barich­gasse 40–42, 1030 Wien, dsb@dsb.gv.at).