Marc CHAGALL wurde 1887 in Peskowatik bei Witebsk (Russisches Reich) geboren. 1910 bis 1914 erster Aufenthalt in Paris und Ausstellungen bei den Indépendants, Begegnung mit Léger und kurze kubistische Periode. 1914 bis 1918 Rückkehr nach Liosno und Witebsk. Über Berlin kehrt Chagall nach Frankreich zurück. Nach der Besetzung von Paris, durch die Deutschen 1941, Flucht nach den USA. 1948 kehrt der Künstler in seine Wahlheimat zurück. Zu seinem Schaffen gehört, außer der Ölmalerei, die intensive Beschäftigung mit den druckgraphischen Techniken (Radierung und Lithographie), im Wesentlichen in zyklischen Themen, sowie Gouachen, Plakatgestaltung und eindrucksvolle Glasfensterentwürfe. Marc Chagall stirbt 1985 in Saint-Paul-de-Vence.

Marc CHAGALL wurde 1887 in Peskowatik bei Witebsk (Russisches Reich) geboren. 1910 bis 1914 erster Aufenthalt in Paris und Ausstellungen bei den Indépendants, Begegnung mit Léger und kurze kubistische Periode. 1914 bis 1918 Rückkehr nach Liosno und Witebsk. Über Berlin kehrt Chagall nach Frankreich zurück. Nach der Besetzung von Paris, durch die Deutschen 1941, Flucht nach den USA. 1948 kehrt der Künstler in seine Wahlheimat zurück. Zu seinem Schaffen gehört, außer der Ölmalerei, die intensive Beschäftigung mit den druckgraphischen Techniken (Radierung und Lithographie), im Wesentlichen in zyklischen Themen, sowie Gouachen, Plakatgestaltung und eindrucksvolle Glasfensterentwürfe. Marc Chagall stirbt 1985 in Saint-Paul-de-Vence.


← zurück zur Archivliste