Heinz GÖBEL wurde 1947 in Salzburg geboren. 1967 bis 1972 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien, Abschluss in der Meisterklasse für Graphik. 1974 bis 1975 Stipendium in Ägypten. Zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland. Ausgezeichnet mit verschiedenen Preisen: Förderungspreis des Salzburger Kunstvereins (1977) - Staatsstipendium für Malerei (1978) - Preis beim 17. Österreichischen Graphikwettbewerb, Innsbruck (1980) - Bronzemedaille beim Internationalen Preis für Aquarell, Rom (1981) - Slavi-Soucek-Preis des Landes Salzburg (1982) - Goldenes Verdienstzeichen der Republik Österreich (1983) - Ankaufspreis der Stadt Salzburg beim Traklwettbewerb (1987) - 1. Preis, kiwanis Druckgraphikwettbewerb (1992) - Teilnahme am 5. Silvrett-Atelier (2006). Heinz Göbel stirbt am 16. November 2013. 1979 - erste Ausstellung in der Galerie Welz.

Heinz GÖBEL wurde 1947 in Salzburg geboren. 1967 bis 1972 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien, Abschluss in der Meisterklasse für Graphik. 1974 bis 1975 Stipendium in Ägypten. Zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland. Ausgezeichnet mit verschiedenen Preisen: Förderungspreis des Salzburger Kunstvereins (1977) - Staatsstipendium für Malerei (1978) - Preis beim 17. Österreichischen Graphikwettbewerb, Innsbruck (1980) - Bronzemedaille beim Internationalen Preis für Aquarell, Rom (1981) - Slavi-Soucek-Preis des Landes Salzburg (1982) - Goldenes Verdienstzeichen der Republik Österreich (1983) - Ankaufspreis der Stadt Salzburg beim Traklwettbewerb (1987) - 1. Preis, kiwanis Druckgraphikwettbewerb (1992) - Teilnahme am 5. Silvrett-Atelier (2006). Heinz Göbel stirbt am 16. November 2013. 1979 - erste Ausstellung in der Galerie Welz.


← zurück zur Archivliste